Lesung + Vortrag „Waffenhandel gestern und heute“



20:00 - 22:00 Uhr // TTZ Marburg

Eintritt: frei

Mitveranstalter: Weltladen Marburg



Veranstaltungsreihe Waffenhandel

Vortrag und Diskussion mit
PD Dr. Maximiliane Jäger-Gogoll (Literaturwissenschaftlerin)

und

PD Dr. Johannes M. Becker (Friedens- und Konfliktforscher)

In seinem Roman ‚Sir Basil Zaharoff – der König der Waffen’ von 1951 beschreibt Robert Neumann den Waffenhandel zur Zeit vor und während des ersten Weltkriegs anhand des Protagonisten Sir Bashil Zaharoff, dem ‚König der Waffen’ und ‚Händler des Todes’. Waffengeschäfte gehören heute nicht der Vergangenheit an – Aufrüstung und vermeintlich Bedrohungsszenarien sind allgegenwärtig. Deutschland ist weltweit der drittgrößte Waffenexporteur – das Geschäft läuft gut. Dr. Anne Maximiliane Jäger-Gogoll und PD Dr. Johannes M. Becker lesen aus dem Roman und referieren zu aktuellen Rüstungspolitik.