SIMONE BUCHHOLZ: BETON ROUGE & HOTEL CARTAGENA



20:00 - 22:00 Uhr // Tagungszentrum im Landratsamt, Marburg-Cappel

Eintritt: 10,00 € / erm. 8,00 € (+ VVK-Geb.)

Mitveranstalter: Landkreis Marburg-Biedenkopf, Krimifestival



Beton Rouge

Ein scheinbar Irrer sperrt Manager nackt in Käfige. Die Staatsanwältin Chastity Riley nimmt die Ermittlungen auf und die Spur führt sie in die Welt der Verlagshäuser und Kaderschmieden.

Hotel Cartagena

Eine unterkühlte Hotelbar am Hamburger Hafen. Unten an den Docks glitzern die Lichter, oben sind die Tische eher dünn besetzt. Plötzlich gehen die Türen auf, zwölf schwerbewaffnete Männer kapern die Bar, nehmen Gäste und Personal in Geiselhaft. Mittendrin: Chastity Riley, die sich eigentlich auf ein schmerzhaftes Wiedersehen mit alten Freunden eingestellt hatte, jetzt aber gemeinsam mit allen anderen Geiseln begreifen muss, dass es Verletzungen gibt, die sich einfach nicht mehr reparieren lassen …

Simone Buchholz wurde auf der Henri-Nannen-Schule zur Journalistin ausgebildet und schreibt seit 2008 Kriminalromane. Für ihre Chastity-Riley-Reihe wurde sie mit dem Radio-Bremen-Krimipreis, dem Crime Cologne Award, dem Deutschen Krimipreis und dem Stuttgarter Krimipreis ausgezeichnet.