Lesung Birgit Vanderbeke „Alle, die vor uns da waren“



20:00 - 22:15 Uhr // TTZ Marburg

Eintritt: 8€/ 5€ ermäßigt

Mitveranstalter: Marburger Literaturforum e.V.



Die Erzählerin erhält eine Einladung nach Achill Island, in das ehemalige Ferienhaus Heinrich Bölls. Ein Ort der Abgeschiedenheit in der rauen Landschaft Irlands, ohne Internet und Telefon. In dieser Abgeschiedenheit vergegenwärtigt sie sich Kindheit und Jugend. Mit großer Skepsis fragt sie sich, wie diese Welt einmal für ihren Sohn und ihren Enkel aussehen wird. Eines Abends begegnet ihr Böll, der in seinem Arbeitszimmer sitzt und raucht. Und ihr etwas Tröstliches sagt…

Birgit Vanderbeke, geboren 1956 im brandenburgischen Dahme, wuchs in Frankfurt auf. Seit 1993 lebt sie in Südfrankreich. Ihre erste Erzählung »Das Muschelessen« gehört inzwischen zum literarischen Kanon. Zuletzt erschien ihr Roman »Wer dann noch lachen kann«.

Veranstalter: Marburger Literaturforum e.V.; Kulturelle Aktion Marburg – Strömungen e.V.