Globale Mittelhessen: Film „Das Neue Evangelium“



20:00 - 23:00 Uhr // Lutherische Pfarrkirche

Eintritt: 5€ / 4€ ermäßigt

Mitveranstalter: Globale Mittelhessen, Weltladen Marburg


Globale Mittelhessen: Film "Das Neue Evangelium"


Als Abschluss der diesjährigen Globale Mittelhessen zeigt das Festival den Film DAS NEUE EVANGELIUM – in der Lutherischen Pfarrkirche.

Regisseur Milo Rau inszeniert gemeinsam mit dem Politaktivisten Yvan Sagnet in der süditalienischen Stadt Matera eine Neuinterpretation des Passionsspiels – als Spiegel einer von Unrecht und Ungleichheit geprägten Gesellschaft. Als schwarzer Jesus-Protagonist zieht Yvan durch die Flüchtlingslager bei Matera. Unter den dort Gestrandeten findet er seine „Jünger”. Verzweifelte, die über das Mittelmeer nach Europa gekommen sind, um auf den Tomatenfeldern Süditaliens versklavt zu werden und dort unter unmenschlichen Bedingungen in regelrechten Ghettos hausen. Gemeinsam mit ansässigen Kleinbäuer*innen begründen sie die „Revolte der Würde”, eine politische Kampagne, die für die Rechte von Migrant*innen kämpft.

Schweiz , Deutschland 2020, 107 Min,  OmdtU

Als Gast wird Christiane Lüst von NO CAP Deutschland für ein Filmgespräch zur Verfügung stehen.