Dokumentarfilm “One Word”



20:00 - 22:00 Uhr // Capitol Kino

Eintritt: frei

Mitveranstalter: Weltladen Marburg


Dokumentarfilm “One Word”


Veranstaltungsreihe Pazifische Inseln: Kultur – Kolonialismus – Klimakrise

Vorführung des Dokumentarfilms von Viviana und Mark Uriona (kameradisten.org), Filmproduktion Studio Kalliope, mit anschließendem Filmgespräch mit dem Regisseur Mark Uriona

„One Word“ ist eine partizipative Dokumentation über die Auswirkungen des Klimawandels auf die Marshallinseln und ihre Bevölkerung. Der Film wurde unter Einbeziehung der Bewohner*innen der Inseln in Filmworkshops entwickelt und gedreht, die über einen Zeitraum von neun Monaten dauerten. Die Filmemacher vertrauten darauf, dass die Marshallesen die einzigen zuverlässigen Experten sind, wenn es um die Geschichte ihres Landes geht. Der Film verzichtet auf einen externen Erzähler und wird nur von den Stimmen der Bewohner*innen einer sterbenden Welt erzählt. Ihre Botschaften sind überraschend kraftvoll, lebhaft und voller Optimismus: Die Menschheit kann und wird sich ändern, um die Zivilisation und den Planeten zu bewahren!

Es gilt die 3G+ Regel (Genesen, Geimpft, PCR-Test)